Dienstag, 17. Oktober 2017

Blogpost zu Lies dich nach Hogwarts-Challenge

Huhu ihr Lieben! :)


Heute gibt es mal einen Blogpost der besonderen Art von mir... und zwar meinen Beitrag zu der "Lies dich nach Hogwarts" Challenge. Die Challenge und ihre Macher könnt ihr finden, wenn ihr unter der Seite "Challenges" geht und da den oben genannten Post anklickt.
Für die Spezialaufgabe sollte man sich überlegen, welche fünf Bücher man mit nach Hogwarts nimmt. Spontan war mein Gedanke, dass ich gar keins mitnehme, denn ich werde dort vermutlich nichts lesen, da ich viel zu viel anderes machen könnte... zum Beispiel Hogwarts entdecken! :)
Aber nach längerem Überlegen habe ich mich für diese fünf Bücher entschieden:

THRONE OF GLASS von Sarah J Maas, weil mich dieses Buch stets an eine andere coole Welt erinnert, FALLS es doch gerade mal langweilig in Hogwarts wird.

DIE VERBORGENEN INSIGNIEN DES PAN von Sandra Regnier, damit ich mich in traurigen Momenten etwas erheitern kann...

MAYBE SOMEDAY von Colleen Hoover, für etwas Leichtes und Schönes Zwischendurch, vielleicht im Unterricht von... nein! Ich nenne jetzt keine Namen.

DAS LIED DER KRÄHEN von Leigh Bardugo, weil es mein Lieblingsbuch ist, und mit MUSS..

PLÖTZLICH FEE von Julie Kagawa, damit ich immer den fabelhaften Puck bei mir habe... :)

Welche fünf Bücher würdet ihr mit nach Hogwarts nehmen? Was wäre euer Ausschlusskriterium?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Fire & Frost - vom Feuer geküsst - Elly Blake (Rezension)

E I S  K A N N  D I C H  V E R B R E N N E N  F E U E R  L Ä S S T  D I C H  Z I T T E R N 2. Teil einer Trilogie - Hardcover, ...