Montag, 2. Oktober 2017

Rezension zu Bad Romeo

"Was einmal zerbrochen ist, kann nie wieder so sein wie zuvor. Egal wie schön und elegant die Reparatur auch sein mag. Es bleibt eine Ansammlung von Einzelteilen, die die frühere Form nachbildet." S. 7

BAD ROMEO - ich werde immer bei dir sein - Leisa Rayven


ALLGEMEINES:

- 2. Teil der Bad Romeo Trilogie
- Paperback, kindle, Hörbuch (audible), Hörbuch CD
- 9,99 Euro (D) 10,30 Euro (A), 9,99 Euro, 9,95 Euro, 13,95 Euro
- Originalausgabe: erschien 2015 unter dem Titel BROKEN JULIET  im Verlag St. Martins Press LLC, New York
- deutsch: 27. Juli 2017
- Seiten: 416
- erster Satz: "In Japan gibt es etwas, dass Kintsugi genannt wird - eine Handwerkskunst, bei der man wertvolles Porzellangeschirr mit Gold repariert."

Zu Band 1 geht es hier

WORUM GEHT ES?

Love is dangerous!
Monatelang hat Cassie Taylor versucht, eine ganz normale Beziehung mit Ethan Holt zu führen. Ein Gefühlschaos der Sonderklasse. Jetzt, zutiefst gedemütigt und verletzt hat sie jeden Kontakt zu dem unnahbaren Schauspieltalent abgebrochen. Wenn ihr Herz schon in Scherben liegt, soll er wenigstens nicht auch noch darauf herumtrampeln. Doch dem Bad Boy nicht wieder gefährlich nah zu kommen, ist schwer. Vor allem, wenn man an derselben Schauspielakademie ist und für dieselben Inszenierungen gecastet wird. Und Ethan Holt ist und bleibt so attraktiv und begehrenswert, dass es Cassie den Atem verschlägt. Doch er ist auch unberechenbar. Wird sie ihm widerstehen können?

MEINE MEINUNG:

Fast nahtlos schließt der zweite Teil an den ersten an. Der Leser bekommt einen Eindruck in die Gegenwart- wie sieht es gerade bei Cassie und Ethan aus? - und wird erstmal wieder vor das große Beziehungsdrama der beiden Studenten geworfen. Immer wieder kämpfen die beiden gegen ihre Liebe an, denn Ethan hat Cassie mehr als einmal verletzt und trotz seines süßen Briefes, möchte und kann Cassie nicht wieder mit ihm zusammen sein. Während sie und Ethan das Problem lösen versuchen, spielt sich gleichzeitig ein Problem in der Vergangenheit von den beiden ab- die Zeitwechsel fand ich sehr gut, sie haben mir ein tieferen Einblick in das Geschehen gegeben und auch die Tagebücher, die Ethan geschrieben hat lassen das ganze auch aus seiner Sicht realistisch werden.
In der Vergangenheit, die erst fünf Jahre und dann nur noch drei Jahre zurückliegt, versuchen die beiden trotz ihres Studiums an der Uni wieder zu einander zu finden; doch mit Ethan lässt sich nicht arbeiten. Er ist zu verletzt, zu verschlossen und baut immer wieder Mauern um sich herum auf und als Cassie geschafft hat, eine Tür zu finden, weicht Ethan wieder zurück und verbarrikadiert sie. Trotz dieses ganzen Hin und Hers hat es Leisa Rayven geschafft, Tiefe und den inneren Sog zu erschaffen, dass man immer weiter lesen wollte.
An manchen Szenen hat sich das ganze ein bisschen gezogen und wurde auch stellenweise langweilig; aber ich war nie kurz davor, das Buch abzubrechen. Im Gegensatz zum ersten Teil hat mir der zweite viel, viel besser gefallen. Die witzigen Stellen haben hier ein wenig nachgelassen- dafür stand dann aber das intimere Liebesleben der beiden im Vordergrund.
Leisa Rayven hat realistischen Inhalt geschaffen, der authentisch wirkt und dem man gut folgen kann. Sie hat einen flüssigen Schreibstil mit verketteten Sätzen, sodass auch der Lesefluss fast gar nicht unterbrochen wird.
Allgemein ist es eine leichte Lektüre, der man leicht folgen kann, und super in das Genre: Young Adult passt.

Ein paar Zitate:
"Und er hat sich nicht geändert. Pass auf, wo du hintrittst. Dieser Typ ist wie eine Mine, die jederzeit hochgehen kann." S. 28
"Es ist einfach, ihn zu hassen, also tue ich es. Es lenkt mich davon ab, wie sehr ich ihn liebe." S. 80
"Wenn du etwas liebst, musst du es loslassen. Erst wenn es zu dir zurückkommt, gehört es dir. Wenn nicht, war es nie deins." S. 342

BEWERTUNG: 💙💙💙💙/💙💙💙💙💙

͓
 Diese Rezension ist auch auf Amazon.de zu finden
͓
Vielen Dank an den fischerverlag für das Bereitstellen des Rezensionsexemplares

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

"Save me" Mona Kasten (Rezension)

Sie kommen aus unterschiedlichen Welten - und doch sind sie für einander bestimmt. 1. Teil einer Trilogie - Taschenbuch, kindle - 12...